PROJEKTE

BÜRO

  •  

     

    Zinnowwald-Grundschule, Wilskistraße 78, Berlin-Zehlendorf

     

    Modernisierung, Funktionsanpassung und Umbau der denkmalgeschützten Zinnowwald-Grundschule:  Einbau eines Hortbereichs: Über zwei Etagen verteilen sich, zur großen Halle orientiert, Gruppenräume, Schülerbibliothek und Mensa. Die bauzeitliche Farbgebung wurde rekonstruiert und durch neue Farbakzente ergänzt. Die Raumwirkung wird geprägt durch gliedernde Deckenfelder aus Holzwolleplatten, die gleichzeitig als akustisch wirksame Schallschluckflächen zu einer angenehmen Raumatmosphäre beitragen.

     

    In einer 2. Bauphase wurden Kastendoppelfenster von 1924-1925, welche das Erscheinungsbild des Denkmals wesentlich prägen, im Zuge der energetischen Modernisierung runderneuert. Unter Wahrung des bauzeitlichen Erscheinungsbildes und nachhaltiger Sicherung der Originalsubstanz haben die Fenster nunmehr eine zeitgemäße Wärmeschutzeigenschaft nach ENEV 2009.

     

    Gesamtbaukosten beide Bauphasen ca. 0,9 Mio. €. Bauzeit Juni 2006 bzw. 2009-2010. Auftraggeber: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin. LP2 - LP 9, Entwurf, Planung und Bauleitung.

     

PROJEKTE

BÜRO

  •  

    Zinnowwald-Grundschule, Wilskistraße 78, Berlin-Zehlendorf

     

    Modernisierung, Funktionsanpassung und Umbau der denkmalgeschützten Zinnowwald-Grundschule:  Einbau eines Hortbereichs: Über zwei Etagen verteilen sich, zur großen Halle orientiert, Gruppenräume, Schülerbibliothek und Mensa. Die bauzeitliche Farbgebung wurde rekonstruiert und durch neue Farbakzente ergänzt. Die Raumwirkung wird geprägt durch gliedernde Deckenfelder aus Holzwolleplatten, die gleichzeitig als akustisch wirksame Schallschluckflächen zu einer angenehmen Raumatmosphäre beitragen.

     

    In einer 2. Bauphase wurden Kastendoppelfenster von 1924-1925, welche das Erscheinungsbild des Denkmals wesentlich prägen, im Zuge der energetischen Modernisierung runderneuert. Unter Wahrung des bauzeitlichen Erscheinungsbildes und nachhaltiger Sicherung der Originalsubstanz haben die Fenster nunmehr eine zeitgemäße Wärmeschutzeigenschaft nach ENEV 2009.

     

    Gesamtbaukosten beide Bauphasen ca. 0,9 Mio. €. Bauzeit Juni 2006 bzw. 2009-2010. Auftraggeber: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin. LP2 - LP 9, Entwurf, Planung und Bauleitung.

Zinnowwald-Grundschule, Wilskistraße 78, Berlin-Zehlendorf

 

Modernisierung, Funktionsanpassung und Umbau der denkmalgeschützten Zinnowwald-Grundschule:  Einbau eines Hortbereichs: Über zwei Etagen verteilen sich, zur großen Halle orientiert, Gruppenräume, Schülerbibliothek und Mensa. Die bauzeitliche Farbgebung wurde rekonstruiert und durch neue Farbakzente ergänzt. Die Raumwirkung wird geprägt durch gliedernde Deckenfelder aus Holzwolleplatten, die gleichzeitig als akustisch wirksame Schallschluckflächen zu einer angenehmen Raumatmosphäre beitragen.

 

In einer 2. Bauphase wurden Kastendoppelfenster von 1924-1925, welche das Erscheinungsbild des Denkmals wesentlich prägen, im Zuge der energetischen Modernisierung runderneuert. Unter Wahrung des bauzeitlichen Erscheinungsbildes und nachhaltiger Sicherung der Originalsubstanz haben die Fenster nunmehr eine zeitgemäße Wärmeschutzeigenschaft nach ENEV 2009.

 

Gesamtbaukosten beide Bauphasen ca. 0,9 Mio. €. Bauzeit Juni 2006 bzw. 2009-2010. Auftraggeber: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin. LP2 - LP 9, Entwurf, Planung und Bauleitung.